– Veeh-Harfe

Veeh-Harfe

                                                                                                     Abbildung aus: https://www.veeh-harfe.de/veeh-harfe/groessen/solo/

Sie sind auf der Suche nach einem sehr schön klingenden Instrument, auf dem Sie ganz schnell ohne Notenkenntnisse ein Lied spielen können? Dann möchten wir Ihnen gerne die Veeh-Harfe vorstellen, die Sie ab Oktober 2019 bei uns an der Musikschule Klangwerkstatt im Einzelunterricht lernen können. Ein Kauf der Veeh-Harfe ist nicht nötig – das Instrument kann für die Dauer des Kurses ausgeliehen werden.

Die Veeh-Harfe ist ein Instrument mit einem sanften und zarten Klang, auf dem man schon nach kurzer Zeit Musikstücke spielen kann. Sie ist ein Zupfinstrument, das ohne musikalische Vorerfahrung gespielt werden kann. Eine Notenschablone wird unter die Saiten gelegt – und schon kann man „vom Blatt“ spielen.

Anfang der 1990er Jahre wurde die Veeh-Harfe von dem Landwirt Hermann Veeh entwickelt. Dieser war auf der Suche nach einem leicht erlernbaren Instrument für seinen Sohn Andreas, der mit dem Down-Syndrom auf die Welt kam. Herr Veeh orientierte sich bei der Konstruktion des Instrumentes an den Fähigkeiten seines Sohnes und entwickelte ein völlig neues Musikinstrument, welches in der Handhabung äußerst einfach ist, eine ansprechende Form und einen sehr bezaubernden Klang hat.

Tatsächlich kann jeder, ob jung oder alt, das Musizieren auf diesem Instrument lernen. Für Kinder (ab 5 Jahren) ist die Veeh-Harfe ein beliebtes Einstiegsinstrument und Erwachsene erfüllen sich oft den Traum, nun doch noch ein Instrument spielen zu lernen.

Schnupper-Veeh-Harfenkurs für Kinder ab 5 Jahren

Kursdauer: Oktober/November/Dezember 2019 (wöchentlich 30 Minuten – in den Schulferien findet kein Unterricht statt)

Monatliche Kursgebühr, einschließlich Miete für das Instrument Veeh-Harfe Basis – 18 Saiten – und Noten: 93,- Euro

(Unterrichtsgebühr: 66,- Euro, Miete Instrument und Noten: 27,- Euro)

Lehrinhalte: Ihr Kind lernt in diesem Kurs das Spielen von Kinderliedern. Die einfache Struktur dieser Lieder führt Ihr Kind in die Welt der Musik und macht es vertraut mit Klangfolgen, Harmonien und Rhythmus.

Schnupper-Veeh-Harfenkurs für Erwachsene

Kursdauer: Oktober/November/Dezember 2019 (wöchentlich 30 Minuten – in den Schulferien findet kein Unterricht statt)

Monatliche Kursgebühr, einschließlich Miete Instrument Veeh-Harfe Standard – 25 Saiten – und Noten: 109,- Euro

(Unterrichtsgebühr: 79,- Euro, Miete Instrument und Noten: 30,- Euro)

Lehrinhalte: In diesem Kurs werden Sie eine Vielzahl von Liedern und Musikstücken kennenlernen und spielen. Rhythmen, Notenwerte und Takt werden dabei in einfacher Form erarbeitet.

Nach dem Schnupperkurs können weitere Kurse belegt werden!

Anschrift

Musikschule “Klangwerkstatt” Amberg
Inhaber: Dipl. Instr. Päd. Franz Badura

Sulzbacher Strasse 115

92224 Amberg

Telefon: +49 (0) 96 21/ 67 33 76
Telefax: +49 (0) 96 21/ 67 33 77

E-Mail: info@klangwerkstatt-amberg.de
Internet: www.klangwerkstatt-amberg.de
 

bdfm
Bundesverband der
Freien Musikschulen e.V.

bdfm